Buchhandlung Lesezeichen – Die Buchandlung in der Krimihauptstadt
Am Markt 7, 54576 Hillesheim, Telefon (0 65 93) 80 94 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buchhandlung Lesezeichen Logo

Lesezeichen - Ihre Buchhandlung in Hillesheim

Buchhandlung Lesezeichen Logo

Belletristik

Lesezeichen - Ihre Buchhandlung in Hillesheim

Belletristik

Spannende Literatur

Lesezeichen - Ihre Buchhandlung in Hillesheim

Spannende Literatur

Kinder- und Jugendbücher

Lesezeichen - Ihre Buchhandlung in Hillesheim

Kinder- und Jugendbücher

Kochbücher und Ratgeber

Lesezeichen - Ihre Buchhandlung in Hillesheim

Kochbücher und Ratgeber

Die Buchhandlung Lesezeichen im Kriminalhaus in Hillesheim

Lesezeichen - Ihre Buchhandlung in Hillesheim

Die Buchhandlung Lesezeichen im Kriminalhaus in Hillesheim

Ich bin sowas von genial

tomTom Gates ist bereits für mehr als 100.000 Jungen der beste Kumpel geworden, mit dem sie lachen und jede Menge Spaß haben können. Sie verehren ihn für seine coolen Ideen, vor allem weil er seine Lehrer und seine Schwester Delia damit richtig auf die Palme bringt. Und auch die Eltern vergöttern unseren heißgeliebten Chaoten, denn durch ihn greifen ihre Jungs zum Buch!Katastrophe! Papa Gates hat angekündigt, am Sportwettbewerb von Toms Schule teilzunehmen. Das kann nur wieder eine total peinliche Nummer werden, die Toms Ruf für immer ruinieren wird. Er muss das um jeden Preis verhindern! Und dann ist da noch dieser Talentwettbewerb, den er als angehender Rockstar unbedingt gewinnen muss ...
Katastrophe! Papa Gates hat angekündigt, am Sportwettbewerb von Toms Schule teilzunehmen. Das kann nur wieder eine total peinliche Nummer werden, die Toms Ruf für immer ruinieren wird. Er muss das um jeden Preis verhindern! Und dann ist da noch dieser Talentwettbewerb, den er als angehender Rockstar unbedingt gewinnen muss...

>>>Buch jetzt bestellen

Im Labyrinth der Lüge

imEin mitreißender Kinderroman von Bestsellerautorin Ute Krause

Paul ist am Boden zerstört: Seine Eltern wurden nach einem Fluchtversuch von der Bundesrepublik freigekauft und beginnen in West-Berlin ein neues Leben - ohne ihn. Er darf die DDR nicht verlassen und ob er seine Eltern je wiedersehen wird, ist ungewiss. Halt geben ihm Oma und Onkel Henri - und seit kurzem seine Klassenkameradin Millie, die ohne Mutter beim Vater lebt. Eines Abends besuchen die beiden Onkel Henri im Pergamonmuseum, der dort als Nachtwächter arbeitet. Als sie in den Sälen unerklärliche Geräusche hören, forschen Paul und Millie auf eigene Faust nach und geraten in eine gefährliche Intrige ...

>>>Buch jetzt bestellen

Buchtipps

Partner

Der Krimi-Verlag in Hillesheim

Das Kriminalhaus in Hillesheim

Cafe Sherlock - Das Krimicafe in Hillesheim